©   2012  TTC Grün-Weiß Herzberg e.V. | gegründet 1946   
Uhrzeit Uhr

loader

Keine Termine gefunden

Vereinsmeisterschaften 2015

Philip Böttcher neuer Vereinsmeister

Vereinsmeisterschaften Erwachsene

SiegerpokaleSechszehn Herren und fünf Damen stellten sich zu Beginn der Vereinsmeisterschaften 2015 zunächst zum Gruppenbild mit Pokalen auf – und das aus gutem Grund: Eines der Gründungsmitglieder, Helmut Nürnberger, hatte eine namhafte Summe für den TTC gespendet und einen Teil dieser Summe wandelte der Vorstand in neue, wunderschöne Wanderpokale für die Einzeltitel um. Eine wahre Augenweide!

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2015

Vereinsmeisterschaften 2014/2015

Sportwart Frank Nolte erinnert an die anstehenden Vereinsmeisterschaften:

 

Bitte wundert euch nicht, dass die Vereinsmeisterschaften nicht rechts im Kalneder eingetragen sind. Zur Zeit gibt es mit dem entsprechenden Modul ein Problem, an dessen Lösung gearbeitet wird.

 

Hallo zusammen,

bitte denkt an die verlegten Vereinsmeisterschaften dieses Jahr, die sehr früh vor der Saison angesetzt sind, um dem negativen Teilnehmertrend der letzten Jahre entgegen zu wirken.

Termin ist Sa. 13.09. ab 12:00Uhr (Hallenöffnung).
Bis 12:30 ist Anmeldeschluss. Wer später kommt, wird nur berücksichtigt, wenn das Teilnehmerfeld das ohne große Änderung zulässt (meine Entscheidung).

Beginn ca. 13:00.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaften 2014/2015

Vereinsmeisterschaft 2009

Einzel-Titel für Ronja Recht und Hassan Aziz bei Vereinsmeisterschaft

Teil 1: Damen und Herren Konkurrenz

Zu den Vereinsmeisterschaften beim TTC Herzberg meldeten sich 19 Teilnehmer an. Bei den 17 Herren-Spielern traten Sven und Till Peters sowie Christopher Jablonski aus der Jugend an, um weitere Spielpraxis zu sammeln. Bei den Damen hat Ronja Recht aus der Niedersachsenliga das Feld komplettiert. Über die Teilnahme eines Gastes freuten sich alle: Mit Petros Jossifidis ist nach vielen Jahren ein ehemaliger Spieler der 1. Herren an die Stätte seines „Wirkens“ zurückgekehrt.
Zu Beginn standen die Doppel- und Mixed-Wettbewerbe auf dem Programm.
Viele sehr gute Ballwechsel konnten die Zuschauer trotz der frühen Tageszeit bestaunen. Am Ende setzte sich eines der wenigen Stammdoppel durch: Jörg Zupke und Hassan Aziz gewannen in 4 Sätzen gegen Gabriel Becker und Michel Kümmel.
Auch im Mixed gab es spannende Spiele. Das Ehepaar Recht konnte einen 2 Satz-Vorsprung im entscheidenden Spiel nicht verteidigen und da sich Sandra Hartung im weiteren Spielverlauf steigerte, hatte sie großen Anteil am Titelgewinn mit Dauer-Mixed-Sieger Lutz Peters.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaft 2009

Kuhn und Thiele sind neue Titelgewinner beim TTC Herzberg

Petra Kuhn und Christian Thiele heißen die neuen Vereinsmeister in den Einzelwettbewerben 2014/15.

Am vergangenen Samstag ermittelten 17 Herren und 7 Damen erstmals zum Saisonstart die neuen Titelträger, da sich das Teilnehmerfeld am traditionellen Dezember-Termin in den letzten Jahren kontinuierlich verringert hatte. Nach einem Jahr Pause konnte wieder der Mixed-Pokal ausgespielt werden. Hierbei hatte das Duo Mügge/Kuhn, welches sich zuletzt auf dem Wanderpokal verewigt hatte, gleich in der ersten Partie gegen Michael und Ronja Recht das Nachsehen. Trotz eines 5-Satz-Spieles machte sich der „Kaltstart“ der Titelverteidiger bemerkbar. Bereits vor dem Finale stand fest: Einmal wird der Name „Recht“ auf alle Fälle graviert – letztlich siegte Milena Recht/Gabriel Becker über Michael und Ronja Recht.

Weiterlesen: Kuhn und Thiele sind neue Titelgewinner beim TTC Herzberg

Vereinsmeisterschaft 2008

Drei Titel für Petra Kuhn bei Vereinsmeisterschaften

Teil 1: Damen und Herren Konkurrenz

Ein überschaubares Starterfeld stellte sich in der Nicolaihalle zur Vereinsmeisterschaft beim TTC Herzberg ein. Michael Recht begrüßte die 16 Herren und 5 Damen und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass sich im nächsten Jahr wieder mehr Aktive zu dieser Jahresabschluss-Veranstaltung einfinden mögen.
In der traditionell zu Beginn ausgetragenen Mix-Doppel-Konkurrenz gab es auch in diesem Jahr an Lutz Peters/ Petra Kuhn kein Vorbeikommen. Mit den Doppeln Lars Heidergott / Jana Brigmann (2.) und Michael Hartmann / Ronja Recht gab es spannende Begegnungen, die am Ende durch die große Routine der späteren Sieger gewonnen wurden. Das einzige ausgespielte Damen-Doppel war zugleich das Finale: Es siegten Jana Brigmann / Petra Kuhn gegen Milena und Ronja Recht. In der Herrendoppel-Konkurrenz schieden im Viertel-Finale die Vorjahres-Zweiten Michael Hartmann / Lutz Peters überraschend gegen Michel Kümmel / Gabriel Becker aus, die im Finale dem ehemaligen Jugend-Doppel Lars Heidergott / Niklas Fahlbusch unterlegen waren. Die Einzelsiegerin war bei den Damen um 12.00 Uhr ermittelt: Petra Kuhn setzte sich ohne Satzverlust durch, 2. Stefanie Recht, 3. Jana Brigmann.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaft 2008