©   2012  TTC Grün-Weiß Herzberg e.V. | gegründet 1946   

Uhrzeit Uhr

loader

Keine Termine gefunden

Die letzten 5 Stadtmeisterschaften im Überblick

36. Herzberger Stadtmeisterschaften

Samstag, 5.3., erster Turniertag

Zwar nicht mit neuen Rekorden aber immerhin mit dem insgesamt 6.000ten Starter konnte die diesjährige, inzwischen 36. Herzberger Stadtmeisterschaft in der Nicolaihalle aufwarten. Vorsitzender Michael Recht überreichte Jürgen Bergmann die beliebte TTC-Kaffeetasse nebst Urkunde zum Andenken.

Nach einigen vom Tischtennisspieler und Bürgermeister Lutz Peters an die Jugendlichen gerichteten Eröffnungsworten rief Sportwart Frank Nolte die ersten Partien in den Klasse Jugend männlich und weiblich auf. Erstmals wurden die Klassen nicht mehr an den Geburtsdaten sondern an den aktuellen Q-TTR-Werten ausgerichtet.

Weiterlesen...

35. Herzberger Stadmeisterschaften

Michael Khan Orhan verteidigt beide Einzeltitel

Die erste „Wachablösung“ bei den 35. Herzberger Stadtmeisterschaften war schon am Samstag um 9.10 Uhr perfekt – nachdem TTC-Herzberg-Mitglied Lutz Peters in seiner neuen Funktion als Bürgermeister und Schirmherr das Turnier erstmals eröffnet hatte.

Seiner Premiere lauschten leider nur 23 Starter aus den Klassen Schüler A und B/C und davon nochmals extrem wenige Starter aus dem Kreis Osterode, ein Trend, der sich auch im Erwachsenen-Bereich seit Jahren belegen lässt.

Die Schüler – und innen A wurden in drei Gruppen zusammengefasst und die beiden Gruppenersten in das Hauptfeld im Einzel-k.o. übertragen. Als einzige „Dame“ konnte sich hier Anna Böttcher (TTC Hattorf)qualifizieren, die jedoch in der ersten Runde ausschied. Insgesamt recht wenig gefordert wurde Michael Khan Orhan (SV Weende), der ohne Satzverlust im Turnier seinen Vorjahrestitel gegen Leon Schmidt (SSC Northeim) verteidigte. In einer reinen Förster Partie sicherte sich Alexander Dix Rang drei vor Cyrus Hausmann. Die beiden Förster unterlagen den beiden Erstplatzierten gemeinsam im Doppel. Weiterlesen...

Stadtmeisterschaft 2014

Ergebnisse

- Alle Teilnehmer
- Alle Ergebnisse
- Siegerliste
- Vereinswertung

Bericht

Zwar keine neuen Teilnehmerrekorde aber mit 129 Startern exakt die gleiche Anzahl an Sportlern wie im Vorjahr fanden sich am vergangenen Wochenende an der Junkernstraße ein, um ihre „Stadtmeister“ zu küren. Das turnierbewährte Team vom TTC Herzberg hatte in diesem Jahr nochmals aufgerüstet, so dass die Teilnehmer durch die MKKT-Anzeige auf einem PC die aktuellen Zwischenstände einsehen konnten. 2 PC’s, 3 Laptops und 2 Drucker hatte die Turnierleitung vernetzt, um später auch sämtliche Einzelergebnisse rasch in „Click-TT“ online einpflegen zu können. Gut, wenn der Sportwart beruflich IT-Fachmann ist! Weiterlesen...

Stadtmeisterschaft 2013

Ergebnisse

Tag 1 - Samstag

Spitzensport in der Nicolaihalle

Samstagmorgen, 7.30 Uhr: Einige dunkle Gestalten stellen fast geräuschlos ihre PKW widerrechtlich auf dem Schulhof der Nicolaischule ab, Schlüsselbunde klappern, die Tür der Turnhalle schwingt auf, geheimnisvolle, unförmige Pakete werden in die Halle getragen, jeder Handgriff sitzt, alles läuft fast ohne Worte, Licht flammt auf……die Helfer der 33. Herzberger Stadtmeisterschaften im Tischtennis sind am „Tatort“ eingetroffen!

Bereits um kurz nach 8 Uhr ist das Orga-Team fast komplett, Kaffee- und Waffelduft zieht durch die Halle und die ersten Teilnehmer treffen ein. „Lasset die Spiele beginnen“! Weiterlesen...

Stadtmeisterschaft 2012

Ergebnisse

32. Herzberger Stadtmeisterschaften – eine Erfolgsstory !
Rückblick auf ein gelungenes Wochenende 3. und 4. März 2012

Frage: Was tut ein erster Vorsitzender an einem Sonntagabend gegen 22.30 Uhr auf einer Leiter in einer Turnhalle? Diejenigen Helfer vom ausrichtenden TTC Herzberg, die noch mit abgebaut haben, werden nur schulterzuckend sagen: „Na was schon: Er hängt den provisorischen Sonnenschutz ab!“
Genau dieses seit Jahren andauernde Ärgernis haben einige findige TTC-„Aktivisten“ jetzt in den Griff bekommen, indem auch die zweite Seite der Fenster verhüllt wurde, die stets unter Sonnen“beschuss“ lag. So hatten alle 159 Starter der 32. Stadtmeisterschaften blendfreie Sicht auf die Tische.

Aber beginnen wir doch einfach am Anfang: Weiterlesen...

 

Weitere Stadtmeiterschaften