©   2012  TTC Grün-Weiß Herzberg e.V. | gegründet 1946   
Uhrzeit Uhr

loader

Keine Termine gefunden

Jahreshauptversammlung 2012

Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter dem TTC Herzberg

Von einem überaus erfolgreichen Jahr konnte der Vorstand des TTC Herzberg bei der Jahreshauptversammlung berichten.

Auf sportlicher Ebene ragten die Meisterschaften der 1. Herren – und der 1. Damenmannschaft heraus. Die Damen krönten ihre famose Saison zuletzt noch mit dem Titel des „Landespokalsiegers“.

Sportwart Frank Nolte zählte weiterhin die Relegationsplätze um den Aufstieg der 2. und 4. Mannschaft auf; lediglich die 3. Mannschaft konnte die Spielklasse nicht halten. Und auch im Kreispokalwettbewerb glänzte der TTC durch die Mannen der Vierten.

Die Erfolgsbilanz der Jugend, schriftlich von Rudi Krause aufgelistet, war ebenfalls lang. Besonders erfreulich war der erneute Gewinn des Wanderpokals beim Hattorfer Neujahrturnier durch die Schüler und Jugendlichen. Zurzeit wird in einem eigenen „Kadertraining“ die nächste Generation von Spielern fit gemacht, für welche sich die Ausbilder R. Krause und M. Recht mehr Betreuer bzw. Fahrer wünschen.

Auch der entschuldigt fehlende Kassenwart Jochen Matuschewski hatte eine positive Bilanz vorgelegt. Ein deutlicher Mitgliederzuwachs im Jugendbereich stimmt optimistisch; die sowohl von Kreissportbund als auch von Landessportbund angekündigten Beitragserhöhungen sorgten jedoch für Unmut unter den Anwesenden, vor allem deswegen, da an dem Abend keine Gründe für die Erhöhung genannt werden konnten.

Nachdem die Kassenprüfer die Entlastung des Vorstandes beantragt hatten, folgte der Punkt „Neuwahlen“.Hier ergab sich nur eine Änderung: Neuer Gerätewart wurde Gabriel Becker. Die weiteren Mitglieder des Vorstandes wurden jeweils einstimmig bestätigt.

Anschließend erfolgten die Ehrungen, u.a. für 15 Jahre Mitgliedschaft Gerold Pejril, für

25 Jahre Jürgen Bergmann, Stefan Sommer, Jochen Matuschewski.

Die 1. Damenmannschaft und 1. Herrenmannschaft erhielten für ihre Meisterschaften Präsente.

Die Teilnehmerzahlen an den sportlichen Terminen wie Vereinsmeisterschaften (18) und Hackenheimpokal (25 !) sollen auch im nächsten Jahr erreicht, gern gesteigert werden. Michael Recht und der Vorstand wünschen sich für die Zukunft, dass wieder ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl der TTC-Mitglieder über die Nicolaiturnhalle hinaus entsteht.

Die nächsten Termine sind:

  • 19.5. Vereins-Schießen
  • 24.5. Spielersitzungen um 19.30 Uhr
  • 27.5. Teilnahme am Schützenumzug (in Jeans und Trikot)

Weitere Termine demnächst auf der Homepage und über den E-Mail-Verteiler.