©   2012  TTC Grün-Weiß Herzberg e.V. | gegründet 1946   
Uhrzeit Uhr

loader

Keine Termine gefunden

Vierte Mannschaft führt nach drei Siegen Tabelle an

4. Herrenmannschaft 2015/2016Drei Spiele – drei Siege, so lautet die Bilanz der 4. Herrenmannschaft des TTC Herzberg, die damit verdient die Tabelle der 3. Kreisklasse anführt. Marco Peters, Frank Nolte, Alexander Hänel und Ralf Kellner können auf 21:1 Spiele und 6:0 Punkte blicken; beim TTV Scharzfeld III setzte sich das Team mit 7:0 durch, gegen den TV Pöhlde II mit 7:1.

Noch nicht in der Spur ist dagegen die 1. Mannschaft. Aus den Begegnungen gegen den TTV Geismar II (6:9) und im Nachbarschaftsduell mit dem TTC Pe-La-Ka (5:9) konnte noch kein Punkt geholt werden. Auch die 2. Mannschaft verpasste gegen den TTK Gittelde-Teichhütte II knapp einen Punktgewinn. An eigenen Tischen lagen die Gäste bereits mit 0:5 vorn, ehe die Herzberger zur Aufholjagd starteten. Nach Siegen von R. Schrader, S. Sommer, M. Recht und M. Kümmel zum 4:5 Zwischenstand konnten im weiteren Spielverlauf jedoch nur noch erneut Raja Schrader und Stefan Sommer punkten, so dass am Ende eine 6:9 Niederlage stand.

In der neuformierten Kreisliga Ost der Region musste die 2. Schülermannschaft bis nach Nesselröden anreisen, um am Ende mit einer 1:9 Niederlage im Gepäck heimzukehren. Den Herzberger Ehrenpunkt erkämpfte Marco Schirmer.

In der 2. Kreisklasse Ost sind die Schülermannschaften 3. und 4. Vom TTC gemeldet. Bei ihren Heimspielen, wobei alle Spiele komplett ausgetragen werden, unterlag die 3. Mannschaft dem TTC Förste III mit 3:7. Für Herzberg siegten Sebastian Leder (2) und Erik Wagner (1).

Mit dem gleichen Endergebnis spielte sich die Partie Herzberg 4 gegen TV Pöhlde ab. Die Mädchenmannschaft, bei der fünf Spielerinnen eingesetzt wurden, war zwar in den Eingangsdoppeln jeweils erst nach dem 5. Satz geschlagen, in den anschließenden Einzeln waren die Gäste jedoch routinierter. Es siegten Katharina Nieft (1), Victoria Nieft (1) und Alina Weber (1).