©   2012  TTC Grün-Weiß Herzberg e.V. | gegründet 1946   

Uhrzeit Uhr

loader

Keine Termine gefunden

Home

Saisonende 2015 und Auftakt 2016 beim TTC Herzberg

Mit zwei sehr erfreulichen Ergebnissen endete beim TTC Herzberg die Hinrunde 2015/16. Die 2. Jugendmannschaft holte sich mit einem Arbeitssieg über den FC Lindau an eigener Spielstätte Rang 5 in der Kreisliga Ost. Beim 6:4 Erfolg gerieten Marco Mügge, Moritz Telge, Clemens Wienecke und Pascal Marholdt zwar zunächst mit 0:2 in Rückstand, ließen aber die Köpfe nicht hängen, sondern konzentrierten sich voll auf die Einzel – mit Erfolg. Nachdem im ersten Durchgang nur Mügge und Wienecke punkten konnten, sammelten die Herzberger in der zweiten Runde alle Einzel zum verdienten Sieg ein.

Im Regionspokalwettbewerb Südniedersachsen haben die Damen gegen den TTC Kuventhal von Beginn an klar gemacht, dass sie überlegen waren. Nina Weckwerth, Manuela Schwark und Laura Vollbrecht schickten die Einbeckerinnen nach nur 50 Minuten Spielzeit mit einer 0:5 Niederlage (nur ein Satz abgegeben) wieder nach Hause.

Saisonauftakt 2016

Am Freitag, dem 8.1. ab 18.30 Uhr wird das traditionelle „Hackenheim-Turnier“ gestartet. Spielberechtigt sind alle Damen-und Herrenspieler sowie die Aufgestellten der ersten Jugend/Mädchenmannschaft, sofern sie Lust haben. Da sich bekanntlich bei dem zugelosten Doppelturnier stets spannende und lange Partien entwickeln, bittet Sportwart Frank Nolte um pünktliches Erscheinen (18 Uhr)!

Am Samstag, 9.1. ab 13 Uhr werden die Tische den Hobbyspielern aus Herzberg zur Verfügung gestellt. Dann lädt der TTC zur „3. Stadtmeisterschaft“ für Hobby-Spieler ein (s. auch Aushänge und www.ttc-herzberg.de). Anmeldungen bei Frank Nolte (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Michael Recht (Tel. 05521 – 6085) bis zum 6. Januar. Startberechtigt sind alle Damen und Herren ab 16 Jahren, die ihren Wohnsitz in Herzberg haben, derzeit keinem TT-Verein angehören und mal wieder Hallenluft schnuppern wollen. Bitte nach Möglichkeit am Turniertag Turnschuhe mit heller Sohle mitbringen, Schläger können in begrenzter Zahl vom Verein gestellt werden.